Gin-Tastings

Wer die Wahl hat, hat die Qual...

So oder ähnlich denkt Ihr vielleicht, wenn Ihr das vielfältige Angebot seht. Deshalb nachfolgend ein kleiner Leitfaden, wie man für sich das richtige Tasting findet...

Wie gut will ich mich auskennen?

Welcher Gin?
Wie viel Moderation?

Du magst Gin? Eine sehr gute Voraussetzung, um zu einem Gin-Tasting zu gehen. Du glaubst, Du magst keinen Gin? Noch besser. Gin ist so vielfältig, dass es eigentlich für jeden Geschmack etwas gibt und ich freue mich auf die Herausforderung, das zu beweisen. . Für Einsteiger und die, die alles ganz genau wissen wollen, empfehle ich das Gin-Seminar. 

          Ich will nur Spaß haben

                      Ich möchte viel lernen

Magst Du ein bisschen Lokalkolorit, Deine Heimat kennenlernen oder die Stadt, in der Du gerade Urlaub machst?

Wähle ein "Local-Tasting". 

Zieht es Dich hinaus in die weite Welt, dann sind die internationalen oder Ländertastings das richtige für Dich.

 

                         

 Ich möchte die Gins meiner Heimat     kennenlernen

Ich würde gerne Gin aus der ganzen Welt kennenlernen

Ein Gin-Tasting ist immer die richtige Veranstaltung. Fragt sich nur, welches für wen.

Wer viel hören will, ist beim Gin Seminar am besten aufgehoben. 

Wer viel reden will, hat dazu bei "Gin meets Sushi" und der "Deutschlandreise" die Gelegenheit.

Alle anderen Tastings liegen dazwischen: einiges an Informationen, aber auch genug Zeit, um sich mal privat zu unterhalten.

               Ihr könnt Euch unterhalten   

                            Ich erkläre viel.

Für alle Veranstaltungen gilt: Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre (auch in Begleitung der Erziehungsberechtigten)
2020 by Ginny and the Bottles
Proudly created with Wix.com
Call
T: 0176-20253031
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon